MyLastSearch

MyLastSearch 1.55

Spion für Internet-Suchanfragen

MyLastSearch informiert über alle auf dem eigenen Computer durchgeführten Suchanfragen im Internet. Die kostenlose Software wertet den Verlauf verschiedener Browser aus und zeigt alle Suchen in einer nach Suchbegriffen, Suchmaschine, Zeitpunkt und Trefferzahl sortierten Tabelle an. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • portables Programm
  • einfache Bedienung
  • Stichwortsuche
  • Export als Textdatei

Nachteile

  • bietet keine Grafiken oder statistischen Auswertungen

Durchschnittlich
6

MyLastSearch informiert über alle auf dem eigenen Computer durchgeführten Suchanfragen im Internet. Die kostenlose Software wertet den Verlauf verschiedener Browser aus und zeigt alle Suchen in einer nach Suchbegriffen, Suchmaschine, Zeitpunkt und Trefferzahl sortierten Tabelle an.

MyLastSearch benötigt keine Installation und funktioniert auch von USB-Sticks aus. Die Software informiert per Knopfdruck über alle an einem Rechner durchgeführten Suchanfragen. Das Programm durchsucht den Browser-Cache von Mozilla Firefox, Internet Explorer, Opera und Google Chrome und bereitet die Daten als Tabelle auf.

MyLastSearch findet Anfragen in Online-Diensten wie Google, Yahoo, Bing, Twitter, Facebook und MySpace. Auf Wunsch filtert man längere Listen per Stichwortsuche, öffnet einzelne Suchen erneut im Browser, zeigt die Ergebnisse als HTML-Protokoll im Browser an oder exportiert die Treffer als Textdatei.

Fazit Wer verzweifelt nach einem vergessenen Suchtreffer fandet, wird mit MyLastSearch schnell fündig. Neugierigen Schnüfflern zeigt die Freeware außerdem die Suchaktivität auf beliebigen Rechnern an. Die schlaue Software ist ein Grund mehr, den eigenen Browser-Verlauf regelmäßig zu löschen.

MyLastSearch

Download

MyLastSearch 1.55